Willkommen bei der SAFETY-Tour!

Hallo und herzlich willkommen bei der SAFETY-Tour. Sieh dir Fotos und Ergebnisse von den SAFETY-Tour-Events an, mach mit bei den Spielen im Trainingspark und teste dein Wissen bei dem Wissensquiz. Viel Spaß!


Safer Internet Day 2015

Am 10.2.2015 findet bereits zum zwölften Mal der internationale Safer Internet Day statt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einem „besseren Internet für Kinder und Jugendliche“, ganz nach dem Motto: „Let’s create a better internet together!“

Was sind die Ziele des Safer Internet Day?

  • Gemeinsame Bewusstseinsbildung rund um den sicheren Umgang mit digitalen Medien. Wir wollen zeigen, wie wichtig und sinnvoll Internet, Handy & Co. im täglichen Leben von Kindern und Jugendlichen sind und welche Kompetenzen für eine sichere Nutzung benötigt werden.
  • Wir wollen Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrende mit greifbaren Informationen und leicht umsetzbaren Tipps unterstützen.
  • Wir wollen Institutionen, Organisationen, Verbände, Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Initiativen und Privatpersonen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene dazu animieren, an einer internationalen Kampagne teilzunehmen.

Mehr Informationen findest du auf www.saferinternet.at

Hier geht´s zu den Fotos!

Klick dich durch die Fotoalben. Hier findest du alle Bilder der SAFETY-Tour Bewerbe.

  • 
          Völkermarkt / KTN 013 © KZSV
  • 
          Landesfinale: Vorarlberg 003 © VZSV
  • 
          Weiz / STMK 021 © STZSV
  • 
          Das große Bundesfinale 2013 418 © Echo / Schedl / Rastegar
  • 
          Bezirksfinale: Graz-Umgebung / STMK 021 © STZSV
  • 
          SAFETY-Tour Bundesfinale 2014 813 © Echo / Wallentin
  • 
          SAFETY-Tour Bundesfinale 2014 316 © Echo / Wallentin
  • 
          Weiz / STMK 001 © STZSV
  • 
          Das große Bundesfinale 2013 344 © Echo / Schedl / Rastegar
  • 
          Wolfsberg / KTN 022 © KZSV

» Alle Fotos sehen

Kennst du die FIS-Pistenregeln?

Aus Slalom-, Riesentorlauf- oder Abfahrtsübertragungen im Fernsehen kennst du sicher die Abkürzung FIS. FIS ist der Internationale Skiverband mit über 100 nationalen Skiverbänden. Diese Organisation ist nicht nur für die Rennen mit zuständig, sie hat auch Regeln für das Verhalten auf der Piste aufgestellt.

Die FIS hat 10 Regeln für Skifahrer aufgestellt, die du beachten solltest (sie gelten übrigens auf den österreichischen Pisten wirklich als Regeln und nicht nur als Empfehlungen).

Mehr Infos